Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 150 €
0,00 

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

100% sichere Zahlung
0

Strauß kaufen: Worauf Sie unbedingt achten müssen

Möchten Sie Ihrem Garten etwas Einzigartiges hinzufügen?

Möchten Sie ein Haustier, das sicher zum Gesprächsthema wird?

Dann sollten Sie vielleicht einen Strauß kaufen!

In diesem Blogbeitrag werden wir alles erforschen, was Sie über den Besitz und die Pflege eines Straußes wissen müssen.

Erforschen Sie verschiedene Straußenarten

Die Erforschung verschiedener Straußenarten ist ein wichtiger Teil der Entscheidung, ob man einen Strauß kauft. Es gibt zwei Hauptarten von Straußen: den afrikanischen Strauß und den asiatischen Strauß. Der afrikanische Strauß ist der größte lebende Vogel der Welt und kann bis zu 2,7 Meter hoch werden, während der asiatische Strauß viel kleiner ist und bis zu 1,5 Meter groß werden kann.

Beide Straußenarten sind Pflanzenfresser und ernähren sich von Gräsern, Samen, Blättern und anderer Vegetation. Sie brauchen viel Platz zum Herumstreunen, daher ist es wichtig, vor dem Kauf einen geeigneten Ort zu finden, um sie unterzubringen.

Verstehen Sie die Ernährung und Pflegeanforderungen von Straußen

Bevor Sie sich entscheiden, einen Strauß zu kaufen, ist es wichtig, die Ernährungs- und Pflegeanforderungen dieser Vögel zu verstehen. Strauße sind Pflanzenfresser und benötigen eine Ernährung aus Gräsern, Blättern und Körnern. Sie sollten auch täglich Vitamine und Mineralstoffe erhalten, um sicherzustellen, dass sie gesund bleiben. Es ist auch wichtig, ihnen bei heißem Wetter viel Platz für Bewegung und viel Schatten zu bieten.

Schließlich müssen sie regelmäßig von einem Tierarzt untersucht werden, um sicherzustellen, dass sie in bester Verfassung sind. Mit der richtigen Pflege können Strauße bis zu 40 Jahre alt werden. Es ist wichtig zu wissen, was ein Strauß für ein gesundes Leben braucht, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden.

Finden Sie einen seriösen Straußenzüchter

Sobald Sie Ihre Recherche abgeschlossen haben, ist es an der Zeit, einen seriösen Straußenzüchter zu finden. Sie können einen finden, indem Sie Freunde und Familie fragen oder online nach Bauernhöfen in der Nähe suchen. Sie sollten immer sicherstellen, dass die Farm seriös ist und sich mit der Straußenrasse auskennt, nach der Sie suchen.

Sie sollten auch fragen, ob sie zusätzliche Dienstleistungen wie Gesundheitsuntersuchungen, Impfungen oder Transportdienste anbieten. Letztendlich möchten Sie sicherstellen, dass die Vögel gesund und gut versorgt sind.

Bereiten Sie sich auf die Kosten eines Straußes vor

Wenn es darum geht, einen Strauß zu kaufen, müssen Sie auf die damit verbundenen erheblichen Kosten vorbereitet sein. Zunächst einmal kann ein Straußenküken zwischen 30 und 50 Euro pro Ei kosten. Wenn Sie einen ausgewachsenen Vogel kaufen möchten, kann der Preis auf etwa 500 bis 1.000 € steigen. Je älter der Strauß ist, desto teurer wird er natürlich. Jährlinge können bis zu 2.500 € kosten.

Es ist erwähnenswert, dass Sie zusätzlich zum Kaufpreis des Vogels auch die Kosten für Unterbringung und Futter für den Strauß berücksichtigen müssen. Mit der richtigen Pflege und Ernährung kann ein Strauß über 40 Jahre alt werden, also müssen Sie dies in Ihrem Budget berücksichtigen.

Informieren Sie sich über gesetzliche Vorschriften und Genehmigungen

Bevor Sie einen Strauß kaufen, ist es wichtig, die gesetzlichen Bestimmungen und Genehmigungen zu verstehen, die für seine Haltung gelten. Je nachdem, wo Sie leben, kann es bestimmte Gesetze geben, die Sie einhalten müssen, um einen Strauß zu besitzen. Im Vereinigten Königreich beispielsweise ist Goldenfarm Ltd eine führende Straußenfarm, die Kunden verpflichtet, sich an den Animal Welfare Act 2006 zu halten, wenn sie einen Strauß kaufen oder halten. Dazu gehören die notwendigen Lizenzen für die Haltung von Nutztieren und die Einhaltung spezifischer Richtlinien für die Gesundheit und das Wohlergehen des Straußes.

Sie sollten sich auch bei Ihrer örtlichen Regierung oder dem Wildtieramt nach zusätzlichen Vorschriften oder Genehmigungen erkundigen, die möglicherweise erforderlich sind. Recherchieren Sie im Voraus, um sicherzustellen, dass Sie richtig vorbereitet sind, wenn es an der Zeit ist, einen Strauß zu kaufen.

Suchen Sie einen geeigneten Ort, um einen Strauß zu halten

Wenn Sie Ihre Nachforschungen angestellt und entschieden haben, dass Sie bereit sind, einen Strauß zu kaufen, besteht der nächste Schritt darin, einen geeigneten Platz für den Strauß zu finden. Straußenfarmen sind ein großartiger Ort, um mit der Suche zu beginnen, da sie Ihnen ein erfahrenes Team von Züchtern zur Verfügung stellen können, die Sie durch den Prozess führen können. MAHABU ist ein großartiger Lieferant von frischem Straußenfleisch und -eiern, bei dem Sie online Straußenfleisch kaufen können. Die MAHABU-Straußenfarm in Vierde bietet Besuchern die Möglichkeit, Federn zu besitzen und sogar Federartikel zu kaufen. Wenn Sie nach einem Online-Anbieter suchen, ist MAHABU eine gute Wahl.

Planen Sie den Transport des Straußes

Sobald Sie Ihren Straußenstrauß haben, müssen Sie planen, wie Sie ihn sicher und geschützt transportieren. Abhängig von der Größe und dem Gewicht der Vögel sowie der Entfernung, die sie zurücklegen müssen, müssen Sie möglicherweise einen spezialisierten Transportdienst beauftragen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Transportgesetze in Ihrer Region sowie die Vorschriften für den Transport von Vieh recherchieren, damit Sie sicher sein können, dass Sie alle erforderlichen Verfahren befolgen.

Es ist auch wichtig, die Zeit zu berücksichtigen, die die Vögel benötigen, um ihr Ziel zu erreichen, da Strauße nicht in der Lage sind, längere Zeit ohne Futter oder Wasser zu überleben. Die Planung ihrer Transportbedürfnisse kann dazu beitragen, dass Ihre neuen Vögel sicher und gesund ankommen.

Lernen Sie mehr über mögliche Gesundheitsprobleme

Beim Kauf eines Straußes ist es wichtig, die potenziellen Gesundheitsprobleme zu untersuchen, für die er anfällig ist. Strauße können an einer Reihe von Krankheiten leiden, darunter Mareksche Krankheit, Vogelpocken, Kokzidiose und Atemwegserkrankungen. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass der Strauß eine angemessene Ernährung und Zugang zu sauberem Wasser erhält.

Kaufen Sie einen Strauß am besten bei einem seriösen Züchter, der Auskunft über die Gesundheitsgeschichte des Vogels geben kann. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Vogel regelmäßig untersucht und geimpft wird, um seine Gesundheit zu erhalten.

Wissen, wie man einen Strauß richtig hält

Sobald Sie alle oben genannten Schritte abgeschlossen haben, können Sie Ihren Einkauf tätigen. Bevor Sie den Strauß mit nach Hause nehmen, ist es wichtig zu lernen, wie man ihn richtig hält. Strauße sind ziemlich groß und können leicht erschrecken, wenn sie nicht richtig behandelt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie jemanden haben, der Ihnen hilft, den Strauß zu halten, während Sie ihn transportieren. Stellen Sie sicher, dass Sie den Strauß bequem halten und dass er genügend Bewegungsfreiheit hat, während er in Ihrer Obhut ist.

Es ist auch wichtig, den Strauß ruhig zu halten und darauf zu achten, dass er während des Transports nicht gestresst wird. Mit der richtigen Vorbereitung und dem richtigen Wissen können Sie eine sichere und glückliche Reise für Ihren neuen Haustierstrauß sicherstellen.

Fazit: Strauß kaufen

Wie Sie sehen können, ist der Kauf eines Straußes eine große Investition und erfordert viel Recherche und Vorbereitung. Wenn Sie jedoch sorgfältig vorgehen und den richtigen Züchter finden, können Sie sicher sein, dass Sie am Ende einen gesunden, glücklichen Strauß haben werden.

Sie werden nicht nur ein einzigartiges Haustier haben, sondern auch die Befriedigung haben zu wissen, dass Ihr Geld zur Unterstützung einer nachhaltigen Industrie verwendet wird. Bei all den Vorteilen, die der Besitz eines Straußes mit sich bringt, ist es leicht zu verstehen, warum so viele Menschen von diesen majestätischen Vögeln angezogen werden.

Urheberrecht © 2023 MAHABU. Alle Rechte vorbehalten.
magnifiercrossmenuchevron-down