Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 150 €
0,00 

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

100% sichere Zahlung
0

Straußenfleisch schmoren: Anleitung & Tipps

Wenn Sie vorhaben, Straußenfleisch zu schmoren, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie das Gericht zubereiten sollen. Straußenfleisch ist dunkelrosa und hat einen feinen Geschmack.

Es kocht schnell, und Sie sollten eine reichhaltige Sauce, wie z. B. Béchamelsauce, verwenden, um den Geschmack des Fleisches hervorzuheben. Das Fleisch gart weiter, nachdem es von der Wärmequelle genommen wurde, wodurch das Gericht saftiger wird.

Straußenfleisch schmoren: Anleitung & Tipps

Wie schmort man Straußenfleisch für eine schmackhafte und zarte Mahlzeit?

Es ist wirklich einfach und schnell zu machen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie man Straußenbrust im Slow Cooker zubereitet. Wenn Sie mit der Zubereitung von Straußenfleisch nicht vertraut sind, dann ist es ein köstliches Protein, das wenig Fett, aber viel Eisen, Zink und Eiweiß enthält. Straußenfleisch ist ein köstliches, nahrhaftes und gesundes Eiweiß, das oft übersehen wird. Straußenfleisch hat einen milden Geschmack und eignet sich daher für eine Vielzahl von Gerichten.

1. Das Fleisch in einen Topf geben

Legen Sie das Straußenfleisch in einen Topf und fügen Sie etwas Wasser hinzu.

2. Gewürze hinzufügen

Salz, Pfeffer und andere Gewürze nach Geschmack hinzufügen.

3. Das Fleisch kochen

Den Topf zum Kochen bringen und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Dann das Fleisch in einen Slow Cooker umfüllen. Auf kleiner Flamme 7-8 Stunden oder auf großer Flamme 4-5 Stunden garen.

4. Testen Sie das Fleisch

Schmecken Sie, ob es gar ist.

5. Das Fleisch herausnehmen

Nehmen Sie das Fleisch vom Herd und lassen Sie es abkühlen. Servieren Sie das Fleisch und genießen Sie eine köstliche Mahlzeit.

Urheberrecht © 2022 MAHABU. Alle Rechte vorbehalten.
magnifiercrossmenuchevron-down